Kategorien



Archiv

 

 

SENAY BAYRAM
COACHING  THERAPIE  TANZ
Personal & Business Coach (IHK)
Tanz- und Körpertherapeutin HKiT®
Heilpraktikerin für Psychotherapie


21629 Neu Wulmstorf  bei Hamburg
Telefon: 040 - 7003660
Email: info@CoachingTherapieTanz.de

Referenzen

Erfahrungsberichte meiner Coachee’s, KlientInnen, Kurs-TeilnehmerInnen

Weitere Erfahrungsberichte können gerne hinzugefügt werden. 

Sonja, 42 Jahre

Ich glaube daran, dass Begegnungen im Leben einen Sinn haben und genau zur richtigen Zeit passieren. Ich fühlte mich ziellos und war der Meinung, dass ich nichts Besonderes kann. In dieser Situation wurden wir beiden einander vorgestellt. Schon ab dem ersten Treffen vertraute ich Dir, obwohl wir uns vorher nie begegnet waren. Die „Chemie“ zwischen uns stimmte. Ich konnte mich Dir gegenüber sehr leicht öffnen

Uwe, 54 Jahre

In der Selbsterfahrungsgruppe, konnte ich viele Hemmungen abbauen, dadurch dass ich mich in der Gruppe immer mehr zeigen konnte. Das steigerte mein Selbstvertrauen und ich wurde
immer mutiger, mich in der Gruppe so zu zeigen, wie ich bin.Die Atmosphäre war in der Gruppe immer sehr menschlich, voller Wärme und Vertrautheit. Ich verspürte eine große Verbundenheit  und bekam immer wieder geduldige liebevolle Ermutigungen von Senay, den Prozess zu Vertrauen. Heute kann ich meine Gefühle viel besser wahrnehmen und spüren und bewusster Leben.

O., 32 Jahre

Im Coaching bzw. Business Coaching mit Senay Bayram habe ich wichtige Erkenntnisse gewonnen, wie ich mit meinen Sorgen und Ängsten umgehen kann. Ich habe ein besseres Verständnis für meine Persönlichkeit entwickelt. Nun weiß ich viel besser wie ich mit meinen Emotionen anders umgehen kann. Danke!

Uwe, 54 Jahre

In einer psychosomatischen  Klinik 2010 kam ich mit der Körpertherapie in Berührung. Sehr schnell konnte ich für mich feststellen, dass die Themen, die körperlich behandelt wurden, bei mir etwas veränderten. Im Gegensatz zur Gesprächstherapie konnte ich meine Themen viel bewusster  spüren und darauf eingehen und mich auf den Prozess einlassen. Das hat mich motiviert, zu Hause körpertherapeutisch weiter zu arbeiten.

Sebastian, 47 Jahre

Am Anfang stand der Wunsch etwas Neues zu erfahren. Wie jeder Mensch habe ich so meine körperlichen und seelischen Baustellen…… ich habe schon vieles ausprobiert und bin nie dort angekommen wo ich in meinen Erwartungen hingelangen wollte.